Stadtkaufhaus an der Paulinenbrücke
Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart
Tel: +49 711 2804190
Anfahrt & Parken
Öffnungszeiten des Gerber: 07:30 - 22:00 Uhr Bitte individuelle Öffnungszeiten der Läden und Gastronomien beachten.

Alles neu macht das Repair Café

Lieber gemeinsam reparieren, als alleine wegwerfen!

Schon seit Ewigkeiten steht die kaputte Kaffeemaschine in der Küche? Benutzen kann man sie nicht mehr, aber man bringt es auch nicht über’s Herz, sie wegzuschmeißen? Für genau solche Anlässe gibt es das Repair Café Stuttgart.

Repair Cafe_Facebook Header

Das Repair Café im Stuttgarter Westen gibt es mittlerweile seit drei Jahren. Nun zieht es vom 18. bis 20. Mai 2017 für ein langes Wochenende ins Gerber UPSTAIRS, genauer gesagt auf die Freifläche inmitten der beiden Lichthöfe. Donnerstag und Freitag kann man sich hier nach der Arbeit von 17 bis 20 Uhr zum gemeinsamen Basteln treffen, am Samstag ist das Repair Café dann von 11 bis 16 Uhr für euch da.

Die Veranstalter des Repair Café liefern dabei eine Menge Gründe, warum man Dinge reparieren sollte. Zum einen wird beim Reparieren kaputter Gegenstände weniger Müll produziert. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern schont auch noch die Umwelt, da weder neue Ressourcen verbraucht, noch CO2 für etwas Neues ausgestoßen wird. Zudem ist reparieren statt neu zu kaufen auch besser für den Geldbeutel und macht einfach eine Menge Spaß.

 

Reparieren ja, aber kein Reparaturservice

 

Die meisten Defekte sind gar nicht so schwer zu beheben, wie manche auf den ersten Blick vielleicht annehmen. Viele Leute trauen sich die Reparatur ihrer Haushaltsgegenstände oder ähnliches trotzdem nicht zu. Für diese Menschen gibt es das Repair Café. Hier kann bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen in munterer Gesellschaft geklebt, genäht oder gelötet werden und sich über alles rund um das Reparieren austauschen.

 

Repair Cafe1

 

Niemand ist dabei auf sich allein gestellt, denn im Repair Café ist nicht nur für das notwendige Material und Werkzeug gesorgt, sondern auch erfahrene Fachmänner und -frauen stehen euch zur Seite. Alle Mitwirkenden arbeiten dabei ehrenamtlich und auch die Reparatur kostet nichts. Natürlich freut sich das Repair Café über jede kleine Spende, denn nur so kann der Betrieb aufrechterhalten werden.

 

Repair-Cafe5-1024x734

Klemmt euch also eure kaputte Kaffeemaschine unter den Arm und schaut im Gerber UPSTAIRS vorbei. Von Möbeln über Kleidung bis hin zu Elektronik kann grundsätzlich alles noch einmal wiederbelebt werden. Mehr Infos zum Projekt gibt es übrigens auch auf Facebook und Twitter.