Stadtkaufhaus an der Paulinenbrücke
Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart
Tel: +49 711 2804190
Anfahrt & Parken
Öffnungszeiten des Gerber: 07:30 - 22:00 Uhr Bitte individuelle Öffnungszeiten der Läden und Gastronomien beachten.
ACHTUNG: bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten von SERVICE & MORE in den Sommerferien (Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr)

LOKSTOFF! im Gerber

Es wird Zeit die künstlerisch, sowie sozial wertvolle Kooperation mit der Theatergruppe kurz Revue passieren zu lassen.

Da das Thema Migration immer mehr in den öffentlichen Diskurs hineinreicht, eröffnete das Stuttgarter Theater „LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum e.V.“ am 11. November 2016 eine neue Reihe namens „Haymatlos“ und wählte als Spielort das Gerber. „Im Ausnahmezustand von Falk Richter /Der selbstsüchtige Riese von Oskar Wilde“, stellt gleich zwei Formen der Heimatlosigkeit in einem Stück gegenüber. Dabei dient das Gerber, das einen der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Wohnkomplex auf dessen Dach besitzt, als sogenannte reale „Gated Community“ dem Theaterstück als ideale Bühne.

Mehr Infos und Hintergründe zum Stück selbst und zu den Schauspielern findet ihr bereits bei uns auf dem Blog.

 

V80_3683

 

Der Erfolg in Zahlen

Nach inzwischen über zehn ausverkauften Veranstaltungen, bei denen Besucher und Kunden gerne mal fragend im Raum stehen gelassen werden, wenn mitten im Betrieb kostümierte Schauspieler und Menschen spielend durch unser Stadtkaufhaus wandern, wird es Zeit die künstlerisch, sowie sozial wertvolle Kooperation mit der Theatergruppe kurz Revue passieren zu lassen.

Allen voran: Sämtliche bisherigen Vorstellungen waren nicht nur einfach ausverkauft, sondern das bis zu vier Monaten im Voraus! Auch für alle bisher buchbaren Vorstellungen in den nächsten Wochen gibt es keine Tickets mehr. Da lohnt es sich, immer wieder die Augen offen zu halten (zum Beispiel hier). Die Kooperation zwischen LOKSTOFF! und dem Gerber läuft schließlich noch mindestens bis 2018.

 

Lokstoff 3

 

Pressestimmen zur LOKSTOFF!-Produktion im Gerber

Diverse Pressevertreter und -vertreterinnen haben sich durchwegs positiv über das besondere Erlebnis bei “Im Ausnahmezustand” geäußert. Martin Haar z.B. von der Stuttgarter Zeitung schreibt: “Das Lokstoff-Ensemble nimmt einen in diesem Wechselbad der Emotionen geschickt mit.”

Joachim Baier von Mojo From The Blog berichtet: “Während das Gerber im Alltag eher ein ganz gewöhnlicher Ort ist, bekommen der Brunnen, die Rolltreppen oder auch die Lichtkreise bei der LOKSTOFF-Aufführung eine ganz neue Bedeutung.”

Alles in allem sind wir stolz, LOKSTOFF! und ihren spannenden Stücken eine Bühne bieten zu können und freuen uns schon jetzt auf noch viele neugierige Besucher, die sich mitten im Einkaufsgetummel mit dem Ensemble in eine andere Welt stürzen wollen.