Stadtkaufhaus an der Paulinenbrücke
Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart
Tel: +49 711 2804190
Anfahrt & Parken
Öffnungszeiten des Gerber: 07:30 - 22:00 Uhr Bitte individuelle Öffnungszeiten der Läden und Gastronomien beachten.
ACHTUNG: bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten von SERVICE & MORE in den Sommerferien (Mo-Sa: 10:00 - 16:00 Uhr)

Pop-Up Fashion Design

Als Open Space, Atelier und öffentliche Plattform gibt es viel Raum zur kreativen Entfaltung, der diesmal von acht jungen Frauen und euch als Besuchern gefüllt werden will. Dieses Mal habt ihr sogar die Möglichkeit, Teile aus den Abschlusskollektionen der Absolventen, Accessoires, Zeichnungen und Illustrationen erwerben zu können und selbst kreativ zu werden.

Erinnert ihr euch daran, als Anfang des Jahres das Obergeschoss ganz und gar im Zeichen junger, aufregender Mode stand? Als wir die Modeschule Brigitte Kehrer in Form eines Pop Up Ateliers zu Gast hatten und ihr vier Jungdesignerinnen bei der Entstehung ihrer Kollektionen über die Schulter blicken konntet? Am 16. September kommt das Pop-Up Konzept bis Weihnachten in neuem Gewand zurück ins Gerber. Große Eröffnung wird am 14. Oktober im Vinylcorner von Urban Outfitters gefeiert.

Die erfolgreiche Idee eines Pop-Up Modeateliers wird nun nicht nur als Open Space, Atelier und öffentliche Plattform zur kreativen Entfaltung weitergeführt, sondern wird Kunden und Modebegeisterten die Möglichkeit bieten, Teile aus den Abschlusskollektionen der Absolventen, Accessoires, Zeichnungen und Illustrationen erwerben zu können. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, sich individuelle Maßanfertigungen realisieren zu lassen, andere kreative Leistungen in Auftrag zu geben oder sich über das vielseitige und kreative Ausbildungskonzept zum staatlich anerkannten Modedesigner an der Modeschule Kehrer zu informieren.

Fashion Design

Fashion, Design und Events

Am 16. September, Tag zwei des Gerberviertelfestes, geht es los: Das kreative Konzept sieht neben Shop und Atelier auch viele unterschiedliche Events vor. Neben verschiedenen Workshops, Ausstellungen und Verkaufsaktionen, wird es als einen der Höhepunkte wieder eine Fashion Show geben. Dazu könnt ihr den Designerinnen von Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr über die Schulter blicken. So soll künstlerisches und handwerkliches Gestalten, wie es an der Modeschule im Gerberviertel gelehrt wird, erfahrbar werden.

Am 14. Oktober wird es ab 18 Uhr mit der Veranstaltung “opening vernissage #1“ eine Opening-Party und am 16. Dezember eine große Fashion Show geben. In diesem Rahmen werden die verantwortlichen Jungdesignerinnen und Absolventinnen Johanna Winkelhock, Lea Wennberg, Meike Schallock, Alessia Friggione, Vanessa Royster, Carlotta Mayer, Anne Reissmüller und Marion Zoelle ihre eigenen Kollektionen und Accessoires auf dem Catwalk präsentieren. Carlotta, Anne und Marion waren bereits Anfang des Jahres im ersten Pop-Up Atelier im Gerber involviert:

 

Pop-Up Fashion Design

(v.l.n.r.: Sophie Eilenberger, Anne Reissmüller, Carlotta Mayer und Marion Zoelle)

Wir freuen uns bis Weihnachten auf geballte Kreativität!

 

P.S.: Hier gibt es alle aktuellen Infos auf Facebook.